Angeregt durch einen unserer Newsletter neulich wenden inzwischen viele unserer Leser das asiatische “Money Buddha-Amulett” erfolgreich an – dieser Geld-Talisman war bisher vor allem in asiatischen Ländern wie Singapur, China (vor allem Hongkong), Thailand und Vietnam bekannt …

Eine unserer aufmerksamen Newsletter-Leserinnen, die Talisman-Expertin Elena Drozdik, hat uns die Tage den Unterschied zwischen einem “Talisman” und einem “Amulett” erklärt – was sie uns schrieb, möchten wir gerne mit Ihnen teilen.

Elena schreibt uns:

“Ein Talisman erfüllt die Funktion, Glück und Gutes in unser Energiefeld zu bringen (nach dem Resonanz-Prinzip) und wird daher auch Glücksbringer genannt. Ein Amulett hingegen erfüllt die Funktion eines starken Schutzschildes, um Böses fernzuhalten.”

Und weiter: “Der Money-Buddha, den Sie beschreiben, hat wohl eindeutig die Aufgabe, Geld und Reichtum anzuziehen und ist daher eindeutig als Talisman einzuordnen.”

Danke, Elena! Da haben Sie natürlich völlig Recht. Wir haben uns aber gefragt: Wieso nennen die Asiat/inn/en diesen Talisman aber trotzdem ganz klar “Money Buddha Amulett”?

Der Grund dürfte sein: Im Gebrauch dort schwingt sicher auch die Amulett-Funktion mit – nämlich: Armut und Bedürftigkeit fernzuhalten (= die klassische Amulett-Funktion) und stattdessen Geld & Glück anzuziehen (= die klassische Talisman-Funktion).

Das heißt: “Money Buddha” ist für die Anwender/innen Amulett und Talisman in einem. Und genau das macht wohl auch seine unglaubliche Popularität in vielen asiatischen Ländern aus.

Was für uns Anwender in Europa indes wichtig ist:  Das “Money Buddha Amulet”, wie es in Asien genannt wird, ist ganz einfach eine sehr beliebte Erfolgs-Methode, spielerisch und ganz ohne Anstrengung die persönliche “Geld-Resonanz” (sie nennen es auch “Money Magnetism” – “Geld-Magnetismus”) zu erhöhen und immer weiter zu verstärken … Dafür muss man natürlich auch kein Buddhist sein.

Denn der “psychologische Trick”, der die Geld-Resonanz eigentlich im Bewusstsein auslöst, ist an sich verblüffend einfach, aber offensichtlich eben doch sehr, sehr wirkungsvoll … Mehr Details zur Wirkungsweise des Money Buddhas und seinem Geheimnis? Dann jetzt hier die ganze faszinierende Geschichte weiterlesen … Es lohnt sich!