Millionaire’s Money Buddha – eine unglaubliche Erfolgs-Geschichte aus Asien …

 

Das Wohlstands-Geheimnis des Gautama Buddha
und eine unglaubliche Erfolgs-Geschichte aus
Südost-Asien – jetzt lesen und teilen …

 

Inside-Report von Raphael Stella,
der in Thailand einer Frau begegnete,
die durch drei resonanzstarke
„Millionaire’s Money Buddhas“
in weniger als 2 Jahren zur
Multi-Millionärin wurde …
Zufall oder Resonanz-Kraft?
Hier die ganze Geschichte …

 

Warum das „Money Buddha-Amulett
der Millionäre“ (und solche, die es werden
wollen) im Moment in Asien der beliebteste
„Resonanz-Magnet“ für Geld & Glück,
Wohlstand und Prosperität ist … Und
wie Sie sich im Moment sogar noch eines
von ganz wenigen Exemplaren
sichern können, die wir dieser Tage
direkt aus Asien mitgebracht haben …


 

 

Money Buddha

Money Buddha, in einem Tempel mit Geld und Blatt-Gold geschmückt

 


Wer seinen Wohlstand vermehren möchte,
der sollte sich an den Bienen ein Beispiel nehmen.
Sie sammeln den Honig, ohne die Blumen zu zerstören.
Sie sind sogar nützlich für die Blumen.
Sammle Deinen Reichtum, ohne seine Quellen zu zerstören,
dann wird er beständig zunehmen
.

Gautama Buddha

 

 

 

 

Bewusstsein und Resonanz-Prinzip – wie
Sie diese 2 alles entscheidenden Faktoren
einsetzen sollten, wenn Sie die
„Frequenz des Wohlstands“ sicher
für sich selbst aktivieren wollen:

 

Asiaten vertrauen seit jeher auf die Resonanz-Kraft von speziell geweihten und aktivierten Amuletten. Solche Amulette verbinden ein Prinzip (z. B. Gesundheit, Glück, finanzieller Erfolg) untrennbar mit dem Träger des jeweiligen Amuletts. Dies geschieht mit Hilfe des Resonanz-Prinzips, das das Bewusstsein des Trägers kraftvoll auf ein bestimmtes Prinzip hin ausrichtet. Dies geschieht zu 99% auf unbewusster Ebene.

Es gibt spezielle Amulette für Gesundheit und Liebe, sogar für Unverwundbarkeit im Kampf mit Feinden, für Erfolg bei Gericht, vollkommenes Glück, Wohlstand und Prosperität – und für Kombinationen von all dem und mehr.

Viele Asiaten lassen sich solche Amulette sogar als Tattoo stechen, um sie auch wirklich immer bei sich zu haben – sogar über den Tod hinaus … Das erscheint extrem, doch die Grund-Prinzipien wirken überall, wo Menschen mit Bewusstsein sich geistig auf Ziele, Wünsche und angestrebte Resultate ausrichten.


 

Der Gold-Standard in Sachen
Geld, Glück, Prosperität

 

Eines der beliebtesten Amulette in ganz Asien – vor allem in Thailand, Singapur, Hongkong – ist der sog. „Money Buddha“.  Dieses Amulett ist sozusagen die Standard-Variante für Geld-Resonanz, Fülle und lebenslangen finanziellen Erfolg. Es enthält symbolische Metall-Applikationen in Gold (symbolisch für großes Geld), Silber (mittleres Geld) und Bronze (kleines Geld). Dieses Amulett tragen viele in ihrer Geldbörse, legen es in die Ladenkasse, manche schenken es auch gleich Neugeborenen als Symbol für eine glückliche, prosperierende Zukunft.

 

Während dieses Standard-MoneyBuddha-Amulett auch in Europa inzwischen recht bekannt ist, findet nur ganz selten die ultimative Steigerung dieses Standard-Amuletts nach Europa: das „Millionaire’s Money Buddha“-Amulett“. Dieses gilt als das Geld-Buddha-Amulett der Millionäre (und solche, die es werden wollen) … Diese Luxus-Variante ist größer als der Standard-MoneyBuddha und wird mit echtem Blatt-Gold handgefertigt. Die Symbole für kleines und mittleres Geld (Silber/Bronze) entfallen – es geht also von vornherein darum, ohne große Umwege Resonanz zum „ganz großen Geld“ (symbolisiert durch das eingearbeitete  Blatt-Gold) auszulösen.

Blatt-Gold hat in Asien eine besondere Bedeutung. Es verbindet die Welt des Profanen (Geld, Erfolg usw.) mit der Welt des Spirituellen – deshalb werden Buddhas in den meisten buddhistischen Tempeln von den Besuchern auch mit einer stetig wachsenden Schicht von Blatt-Gold verziert. Auch in diesem Brauch zeigt sich bereits das Resonanz-Prinzip und der Wunsch, Geist & Geld symbolisch zu verknüpfen. Die Asiaten gehen damit sehr pragmatisch um – und es funktioniert für sie auch sehr, sehr gut.

Für finanziellen Erfolg ist in Asien jedenfalls das „Millionaire’s Money Buddha“-Amulett derzeit der „Gold-Standard“ in Sachen Resonanz mit Geld, Glück und Prosperität auf allen Ebenen. Asiaten sind davon überzeugt: Kein anderes Resonanz-Amulett hat stärkere Resonanzkraft im Hinblick auf das „ganz große Geld“.

 

 

Viele Erfahrungs-Berichte
sprechen für sich


Wir haben erstmals vor rund drei Jahren auf unserer Website LeichtWieLicht über das Phänomen der „Money Buddhas“ in Asien berichtet.  Auf dieser Seite können Sie übrigens auch ein kostenloses Skript mit weiteren Hintergrund-Infos herunterladen: „Das MoneyBuddha-Geheimnis“ von Raphael Stella mit einem Gast-Beitrag einer Fachautorin und Spezialistin, die Resonanz-Amulette aus aller Welt jahrelang getestet hat.

 

Wenn Sie hier klicken, kommen Sie direkt
zum Gratis-Download des Money-Buddha-
Skripts von Raphael als PDF-Datei

 

Einige von jenen, die eines dieser Standard-MoneyBuddha-Amulette – eigentlich mehr aus Neugierde – dann bei uns bestellt und selbst einmal getestet haben, berichteten uns in den Monaten darauf von oft unglaublichen und völlig unerwarteten Wendungen ihres finanziellen Schicksals.

*** So berichtete uns ein bekannter Schauspieler (nebenbei auch einer unserer Coaching-Klienten), der es finanziell nicht immer leicht hatte, dass er völlig unerwartet in der teuersten deutschen Großstadt mehrere Wohnungen sowie ein beträchtliches Barvermögen geerbt hatte. Er ist heute finanziell völlig unabhängig. Dieser Mann war von Anfang an ein begeisterter „MoneyBuddha“-Anwender und kann sich heute vor allem dem „schönen Leben“ in Luxus-Hotels und auf tollen Reisen widmen. Er weiß das Prinzip der Resonanz inzwischen sehr zu schätzen und setzt es systematisch für jeden Aspekt seines Lebens ein.

*** Eine Geschäftsfrau aus Hamburg – ebenfalls Coaching-Klientin – konnte nach dem Kauf von drei Money Buddhas durch eine völlig neue Idee im Bereich Immobilien-Marketing innerhalb nur eines Jahres ein kleines Vermögen machen. Auch sie ist sicher: Ihre mentale Ausrichtung auf finanziellen Erfolg und die persönliche Erfolgs-Resonanz durch das Tragen ihres MoneyBuddhas haben letztlich den Ausschlag für diese schicksalhafte Wende gegeben.

*** Ein anderer Klient, ein Pensionär, der sich aufgrund seiner bescheidenen Beamten-Pension schon fast aufgegeben hatte, konnte mit Hilfe eines unerwarteten Lotto-Gewinns einen lang gehegten Traum – seine Auswanderung nach Thailand – wahr machen und dort zusammen mit seiner thailändischen Lebensgefährtin eine Pool-Villa mit Meerblick erwerben. Er sagt heute: „Ich lebe hier jetzt wie im Paradies – das Leben kann sooooooo schön sein“.

*** Und eine Heilpraktikerin – letztes Beispiel – wurde von ihrem Money Buddha, wie sie sagt, „zu einer genialen Gesundheits-eBook-Serie inspiriert“. Die Heilpraktikerin lebt heute sorglos von ihren europaweiten eBook-Verkäufen und arbeitet nur noch zwei bis drei Tage in der Woche in ihrer Heilpraxis für Privat-Patienten.

Auch wir selbst konnten uns auf unseren zahlreichen Coaching-Trips in Asien (Thailand,  Singapur, Sri Lanka, Angkor Wat u. a.) immer wieder aus erster Hand über diese faszinierende Tradition informieren. Da wir auf diesen Reisen auch immer viele Kontakte knüpfen konnten, kam uns jüngst ein schöner Zufall zu Hilfe, der uns jetzt erstmals auch die wirklich sehr kraftvollen „Millionaire’s Money Buddhas“ entdecken ließ. Sie erfahren hier aus erster Hand von dieser Neuentdeckung.

 

Die resonanzstarken
„Money Buddha“-Amulette
gibt es in Asien in 2 Varianten:

in der „Standard-Variante“
und als powervoller
„Millionaire’s Money Buddha“

 

Die „Millionaire’s Money Buddha“-Amulette werden nur in ganz wenigen buddhistischen Tempeln in Asien – bei bestimmten Tempel-Festen – von Hand mit echtem Blatt-Gold hergestellt. Im Rahmen solcher Tempel-Feste werden diese auch gleich geweiht und aktiviert. Vor einiger Zeit lernten wir eine sehr erfolgreiche Thailänderin kennen, die schon seit ihrer Kindheit Erfahrung mit Resonanz-Amuletten gesammelt hat (ihr Vater vermachte ihr einst über 500 Power-Amulette für alle Lebensbereiche).

Diese Thailänderin hat in ihrer Wohnung inzwischen eine Sammlung von über 1500 Amuletten für alle Fälle des Lebens, für Privat, Beruf & Business – darunter auch mehrere hundert Jahre alte, antike Stücke im Wert von bis zu 200.000 ThaiBath pro Exemplar. Schon mit Mitte 20 war diese Frau Verkaufsleiterin einer deutschen Kosmetik-Firma in Bangkok, auf ihren Geschäftsreisen besuchte sie seither oft Tempel in ganz Asien und kaufte dort Amulett-Raritäten ein – Raritäten, die ein Ausländer kaum je finden könnte. Seit einiger Zeit sucht und findet Sie für reiche Thais ganz systematisch in Tempeln in ganz Asien nach besonderen nach Amulett-Raritäten, aufgeladenen Resonanz-Gegenständen und Kraft-Bildern.

Das absolute Lieblings-Amulett dieser Insiderin ist der „Millionaire’s Money Buddha“. Warum? Darüber unten gleich mehr. Diese Thailänderin – mehr über ihr Schicksal unten im Text – hat uns kürzlich auch in einen recht abgelegenen, normalerweise für Ausländer nicht zugänglichen Tempel in Nord-Thailand mitgenommen, in dem die „Millionaire’s Money Buddha“-Amulette traditionell mit Blatt-Gold handgefertigt und speziell geweiht werden. Ohne diese Freundin hätten wir diesen Geheim-Tipp wahrscheinlich im ganzen Leben nicht entdecken können. Und die Geschichte, die sie uns dazu erzählte, war ganz unglaublich – darüber unten gleich noch mehr.

Obwohl es für Ausländer also normalerweise fast unmöglich ist, an solche Amulett-Raritäten heranzukommen, konnten wir uns jetzt mit Hilfe unserer Freundin eine kleine Menge der legendären „Millionaire’s Money Buddha“-Amulette sichern. Und das auch noch in drei faszinierenden Varianten, die in dieser Kombination ganz selten angeboten werden.

 

 

„Millionaire’s Money Buddha“ –
was ist der Unterschied zu den
Standard-Money Buddhas?

 

Der große Unterschied zu den „normalen“ Money Buddha-Amuletten ist: Die „Millionaire’s Money Buddha“-Amulette werden sehr aufwendig von Hand mit hochwertigem Blatt-Gold gefertigt. Jedes Einzelstück ist ein kostbares Unikat. Bei der Fertigung wird das Blatt-Gold im Heiligen Tempel-Feuer direkt in das Amulett eingebrannt, so dass das Gold – das zuvor geweiht wurde – selbst bei intensivem Gebrauch untrennbar mit dem Amulett verbunden bleibt. Durch diesen traditionellen, mehrstündigen Prozess gibt es wirklich auch kein einziges „Millionair’s Money Buddha“-Amulett, das identisch wäre mit einem anderen.

Jedes einzelne ist ein kostbares Unikat. Und dies entspricht eben auch der zugrunde liegenden Philosophie, dass ja auch jeder Amulett-Träger ein „Unikat“ und ganz individuell ist. Jedes dieser Amulette findet deshalb, so die traditionelle Überzeugung, auch ganz genau den passenden Träger/die passende Trägerin durch Resonanz. Es ist also durchaus möglich, dass im Moment ein ganz bestimmtes Amulett mit einer ganz bestimmten, individuellen Blattgold-Musterung genau auf Sie schon „wartet“.

Die Erfahrung zeigt: Wer persönlich mit Gold in Kontakt ist, nimmt unbewusst permanent auch die „Gold-Schwingung“ auf – trägt man so ein Amulett mit eingearbeitetem Gold immer bei sich (z. B. als Schmuckstück in einer Fassung oder in der Brieftasche), dann ergibt sich in der Aura des Trägers eine permanente Resonanz zu Reichtum/Prosperität. Deshalb gilt ja auch das Schmücken von Buddha-Statuen mit Blatt-Gold als besonders glücksverheißend – es geht immer um den direkten Kontakt mit Gold, der ja immer eine Auswirkung auf die persönliche Resonanz hat.

Das Grundprinzip ist also ganz einfach und ganz klar. Während manche Menschen es für „Aberglauben“ halten, schwören erfolgreiche Anwender darauf, dass Resonanz-Amulette zu 100% wirken, immer und immer wieder.

Und die persönlichen Erfahrungen vieler Anwender (siehe oben und unten im Text) sprechen ja ohnehin eine klare Sprache.

 

Gold steht kulturübergreifend einerseits für absolute Reichtums-Resonanz,
zugleich aber auch immer für Göttliche Kraft und spirituelle Verbindung
zum Absoluten. Wie Gold und Transformations-Kraft zusammenhängen,
lesen Sie hier in einem weiteren umfangreichen Report von Raphael Stella. 

 

 

„Millionaire’s Money Buddha“ –
die 3 verschiedenen Farb-Varianten
und ihre Bedeutung:

 

Mit ihren resonanzstarken Amuletten kombinieren Asiaten oft sinnvoll und sehr pragmatisch simultan gleich mehrere Ziele und Zwecke. Deswegen haben wohlhabende Asiat/inn/en meist alle 3 Varianten der Millionaire’s Money Buddhas bei sich – auf Reisen und Zuhause.

Für spezielle, individuell angefertigte Schutz- und Wohlstands-Amulette zahlen wohlhabende Geschäftsleute in Thailand 100.000 Thai-Bath und mehr (umgerechnet ca. 2500 Euro und mehr), Details dazu in Bonus No. 3 unten. Reiche Familien in Hongkong und Singapur haben oft Haustempel mit Sammlungen von 500 bis 3000 solcher Amulette für alle Aspekte des Lebens. Das „Millionaire’s Money Buddha Amulett“ darf da natürlich niemals fehlen – sie haben es oft sogar gleich mehrfach und in verschiedenen Varianten.

Wollen Sie mehr darüber wissen? Wir fügen jedem Amulett-Set (Details unten) einen umfangreichen, bebilderten Artikel aus der „Bangkok Post“ bei, mit viel Insider-Wissen über Amulette in Asien und wie sie dort traditionell angefertigt und sinnvoll angewendet werden (siehe Bonus No. 3 unten).

Die Grund-Resonanz des „Millionaire’s Money Buddha“-Amuletts ist natürlich immer: Reichtum, Fülle, Wohlstand, Geldfluss, Prosperität im großen Stil (repräsentiert durch das kunstvoll eingearbeitete Gold). Diese Grund-Resonanz wird in insgesamt 3 Amulett-Varianten dann allerdings noch in drei Farb-Varianten ergänzt und verfeinert.

 

 

Die 3 Farb-Varianten
im kompakten Überblick:

 

Millionaire’s Money Buddha Amulett
in der Variante „Black & Gold“:

 

In dieser Amulett-Variante wird Schwarz, die „Farbe der Vollkommenheit“ (steht für die buddhistische „Leerheit“ und „absolute Stille“ = das „Feld der unbegrenzten Möglichkeiten“) mit Gold kombiniert. Die Bedeutung: Aus der vollkommenen Stille heraus – aus dem „Feld der unbegrenzten Möglichkeiten“, dem Absoluten Potenzial – ist alles, wirklich alles möglich. Die Gold-Resonanz dieses Amuletts fokussiert den Träger mithin vollständig auf die Schwingung des Reichtums. Und es ist ja auch so: Jede, wirklich jede Form von Reichtum, die in der Welt erscheint, kommt letztlich immer aus dem Feld der unbegrenzten Möglichkeiten.

 

 

Millionaire’s Money Buddha Amulett
in der Variante „Blue & Gold“:

 

In dieser Amulett-Variante wird Blau, die Farbe des Himmels und des vollkommenen Glücks, mit Gold kombiniert. Die Bedeutung: Materieller Wohlstand und Fülle werden kombiniert mit persönlichem Glück – denn diese Kombination ist keine Selbstverständlichkeit, wie wir alle wissen.

 


Millionaire’s Money Buddha Amulett
in der Variante „Green & Gold“:

 

In dieser Amulett-Variante wird Grün, die Farbe der Heilung und der Gesundheit (der „Medizin-Buddha“ ist traditionell grün) mit Gold, der Farbe des Reichtums, kombiniert. Ganz nach dem pragmatischen Motto: „Lieber reich & gesund als arm & krank.“ Genau diese Kombination und diesen Bedeutungsgehalt finden wir in der Green/Gold-Variante des Millionaire’s Money Buddha. Für viele ist das edle traditionelle Dunkelgrün des Medizin-Buddhas die wichtigste Variante überhaupt. – In unserem Kulturkreis wiederum ist Grün ja auch die Farbe des Geldes und der finanziellen Prosperität (weshalb der Dollar auch „Greenback“ heißt).


 

Im Moment noch verfügbar –
eine einmalige Gelegenheit
für unsere Blog-Besucher:

 

Mit Hilfe einer Insiderin vor Ort durften wir kürzlich ein Tempel-Fest miterleben, bei dem – wie immer nur 1 x pro Jahr – die Millionaire’s Money Buddha-Amulette in allen 3 Farb-Varianten handgefertigt und feierlich an Tempel-Besucher abgegeben wurden – normalerweise kommt kein Ausländer jemals an diese Raritäten heran. Wenn, dann höchstens mal als Einzelstück in einem Antiquitäten-Laden in Bangkok zu „Mondpreisen“ ab 4000 ThaiBath (100 Euro oder mehr).

Doch unsere einheimische Freundin vor Ort, selbst seit vielen Jahren Amulett-Expertin, hat uns ausgeholfen. Sie war so unglaublich lieb und hat eine kleine Menge dieser Original-Amulette dort für uns gekauft (der Erlös fließt direkt vor Ort in soziale Projekte und natürlich auch in die Erhaltung des Tempels).

Deshalb haben unsere Blog-Leser im Moment die einmalige Gelegenheit, sich ein Einzelstück des Millionaire’s Money Buddha oder sogar ein Komplett-Set in allen drei Farb-Varianten zu sichern – jedoch nur, solange unser Vorrat reicht. Wir gehen davon aus, dass unsere wenigen Exemplare sehr schnell vergriffen sein werden – und wir wissen nicht, ob und wann wir noch einmal Gelegenheit haben, diesen Tempel vor Ort zusammen mit unserer Insider-Freundin zu besuchen.

Unsere Bekannte in Bangkok, die inzwischen viele reiche Thais mit ihren Entdeckungen aus ganz Asien versorgt, hat jedenfalls with a little help von ihrem „Millionaire’s Money Buddha“ auch selbst ihr Glück gemacht. Nicht ganz zwei Jahre, nachdem sie ihre ersten „Millionaire’s Money Buddhas“ entdeckt und gekauft hatte, wurde sie tatsächlich zur Millionärin. „Mein größter Schatz“, erzählte sie uns kürzlich, „ist meine Sammlung von inzwischen über 700 Millionaire’s Money Buddhas“. Die, so ist sie überzeugt, kreieren rund um ihre Wohnung ein „Feld des Wohlstands“, das immer neue Kunden und immer neues Geld & Glück in ihr Leben zieht.

So wurde die heute 35-jährige, bildhübsche Thailänderin „endlich auch Millionärin“ – und zwar, wie sie betont, „keine Bath-Millionärin, sondern Dollar-Millionärin“. In ihrem 280-qm-Condo in BKK (3 Ebenen, mit eigenem Pool, eigener Sauna und Terrasse mit Blick auf Bangkok’s zu allen Nacht- und Tageszeiten beeindruckende Skyline) sinnierte sie bei unserem letzten Besuch: „One thing I know for sure“ (Eins weiß ich ganz genau), „all this I owe to my very first Millionaire’s Money Buddhas, I found 2 years ago. Or should I say: They found me? Who knows“ (All das habe ich meinen allerersten Millionaire’s Money Buddhas zu verdanken, die ich vor 2 Jahren entdeckt habe. Oder haben sie in Wirklichkeit mich entdeckt? Wer weiß!) … Tja, wer weiß … Für uns war es auf jeden Fall die schönste Entdeckung im Rahmen unser letzten Coaching-Tour in Südost-Asien. Und im Moment haben Sie die Möglichkeit, genau davon zu profitieren – und das ganz ohne anstrengende Fernreise …

 

 

Wollen Sie sich jetzt auch selbst
ein seltenes Einzel-Exemplar
oder sogar ein Komplett-Set der
Millionaire’s Money Buddhas
sichern? Wenn ja, handeln Sie bitte
jetzt. Oder besser noch:
Handeln Sie am besten  s o f o r t :


 

Einzel-Stücke und Dreier-Sets des
Millionaire’s Money Buddha-Amuletts –
unser Angebot im Überblick (solange Vorrat):


Wir konnten erst kürzlich für uns selbst, unsere Familie, unsere Freunde und unsere Klienten eine kleine Menge der Original-„Millionaire’s Money Buddha“-Amulette direkt in Südostasien erwerben und werden sie für immer in Ehren halten. Im Moment haben wir noch einige überzählige Exemplare in allen drei oben beschriebenen traditionellen Farb-Varianten, wirklich superschön, natürlich immer mit dem traditionell eingearbeiteten Blatt-Gold.

Das Set mit allen 3 traditionellen Farb-Varianten – Schwarz/Gold, Blau/Gold, Grün/Gold – können wir nur komplett abgeben, denn wir möchten die wenigen Komplett-Sets, die wir noch haben, auf keinen Fall auseinanderreißen, weil bei der Anwendung in der beschriebenen Kombination natürlich auch Synergie-Effekte entstehen. Details dazu im Anwender-Skript, das zu den Sets gehört.

Aber: Wir haben auch noch ein paar Einzelstücke – und zwar in der Basis-Variante „Schwarz/Gold“ (siehe Beschreibung oben) – das ist praktisch auch die universell anwendbare Variante des Millionaire’s Money Buddha.

 

Der Preis für Einzelstücke
beträgt, trotz der Seltenheit,
trotz der unvergleichlichen
Resonanz-Kraft:
wirklich nur 37,00 Euro.

 

Der Preis für ein Komplett-Set
mit allen drei Farb-Varianten
beträgt, trotz der Seltenheit, trotz der
unvergleichlichen Resonanz-Kraft:
wirklich nur 87,00 Euro (statt 111,-/3x 37,00).
(Ihre Ersparnis beim Kauf des Sets: 24,00 Euro.)

 

 

Die  Komplett-Sets liefern wir im
Moment mit drei schönen Boni aus:

 

 

Bonus No. 1:
24 Euro Rabatt
(siehe Details oben).

 

Bonus No. 2:
Anwender-Skript von Raphael:
„Die 7 besten Methoden, mit dem
Millionaire’s Money Buddha
eine perfekte persönliche Resonanz zu
Wohlstand, Glück &
Prosperität
auf allen Ebenen zu
aktivieren.“

 

Bonus No. 3:

Umfangreicher, bebilderter Fachartikel
aus der „Bangkok Post“,  mit weiteren, z. T.
unglaublichen Inside-Infos zur
„übernatürlichen Kraft“ von speziell
geweihten und aktivierten Amuletten, für
die reiche Thailänder umgerechnet
2000 Euro und mehr zahlen …

 

 

Garantie:

Wir liefern jedes Set automatisch
mit diesen 3 Boni aus. Und: Wir liefern,
solange unser Vorrat reicht.
In einer versicherten Sendung.

Günstiger geht und wird es nicht –
garantiert nicht. Bestellen Sie deshalb jetzt.

 

 

Jetzt hier bestellen:


Wir gehen davon aus, dass diese so seltenen wie resonanzstarken „Millionaire’s Money Buddha“-Amulette sehr schnell vergriffen sein werden. Nutzen Sie deshalb Ihre Chance und sichern Sie sich jetzt wenigstens ein Einzelstück oder vielleicht sogar gleich das Komplett-Set mit den 3 traditionellen Varianten, die in dieser Kombination außerhalb Asiens praktisch nirgendwo zu finden sind. Wir wünschen uns, dass Sie diese Kostbarkeiten Ihr ganzes Leben in Ehren halten – es sind heilige Instrumente der Resonanz. Und sehr wahrscheinlich werden Sie sehr schnell auf wundervolle Weise selbst erleben, was es bedeutet, in der Schwingung dieser kraftvollen Resonanz zu sein. Nutzen Sie bei der Anwendung unbedingt die Anregungen in Raphael neuem Anwender-Skript, das wir mit jedem Set automatisch liefern.

Eine der ersten Bestellerinnen schrieb uns spontan nach dem Auspacken eine begeisterte Mail: „Wie wundervoll ist das denn?! Diese Buddhas sehen aus wie Engel – mit Flügeln aus Gold! Kann ich noch 3 weitere haben – für meine besten Freundinnen!“

 

 

Money Buddha 2

Die Millionaire’s MoneyBuddha-Erfahrung – Tiefen-Resonanz zu Prosperität, Wohlstand, Reichtum und Glück

 


Kopieren Sie jetzt einfach diese Zeilen

„Kostenpflichtige Bestellung:
Ich kaufe hiermit ein Einzelstück des Original-„Millionaire’s Money Buddha“-Amuletts in der Variante Schwarz mit Blatt-Gold zum Preis von nur 37,00 Euro + versicherter Versand 4,70 Euro/Gesamtpreis: 41,70 Euro (Inland). Aufpreis für Versand ins Ausland: 4,00 Euro. Gesamtpreis mit versichertem Auslandsversand: 45,70 Euro.

in das Online-Bestellformular unten.

 


Oder, falls Sie gleich das super-seltene
Komplett-Set haben
möchten:

Kopieren Sie jetzt einfach diese Zeilen

„Kostenpflichtige Bestellung:
Ich kaufe hiermit das Dreier-Komplett-Set mit 3 Original-„Millionaire’s Money Buddha“-Amuletten in den Varianten Schwarz mit Blatt-Gold + Blau mit Blatt-Gold + Grün mit Blatt-Gold zum ermäßigten Set-Preis von nur 87,00 und erhalte mit meiner Lieferung zusätzlich die 3 oben genannten Boni. Versicherter Versand 4,70 Euro/Gesamtpreis Set: 91,70 Euro (Inland). Aufpreis für Versand ins Ausland: 4,00 Euro. Set-Gesamtpreis mit versichertem Auslandsversand: 95,70 Euro.

in das Online-Bestellformular unten.

 

 Wir bestätigen Ihre Bestellung umgehend
und liefern schnellstmöglich mit einer
versicherten Sendung an Sie aus.

 

 

Ihre kostenpflichtige Bestellung geht an: Dr. Hans-J. Richter, Berlin

Vorname *:

Nachname *:

Strasse:

PLZ

Ort:

Ihre Email *

* = Pflichtfelder

Hier bitte Text einfügen:

AGB und Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen

Anti-Spam-Garantie: Wir geben Ihre Adresse niemals an Dritte weiter!

 

Mehr Material zum Thema
finden Sie hier:

 Die 9 besten Wege, schnell und sicher
die Frequenz der Fülle zu aktivieren

 

Copyright für alle Texte auf dieser Seite/
Alle Rechte vorbehalten: Dr. Hans-J. Richter, Berlin

Foto/Grafik-Credit (1 Foto, 1 Grafik auf dieser Seite):
Copyright Bigstock, New York

Disclaimer – wichtiger Hinweis aus naheliegenden juristischen Gründen:

Wenn Sie krank sind, nehmen Sie auf jeden Fall professionelle Hilfe bei einem Arzt, einem Heilpraktiker oder Psychotherapeuten in Anspruch. Wenn Sie bereits in Behandlung sind, brechen Sie diese Behandlung nicht ab. Die Informationen in unseren Büchern und auf unserer Website dienen der Weiterbildung und sind selbstverständlich nicht als individuelle therapeutische Empfehlung im heilkundlichen Sinne oder gar als Heilversprechen zu verstehen. Die auf diesen Seiten beschriebenen Methoden können und wollen kein Ersatz sein für professionelle medizinische Behandlung bei gesundheitlichen Beschwerden. Ob und wie Sie persönlich Resonanz zu den auf dieser Seite beschriebenen Qualitäten auslösen, kann nur subjektiv beurteilt, jedoch nicht garantiert und auch nicht naturwissenschaftlich gemessen werden. Das Prinzip der „Resonanz“ wird nicht von allen Naturwissenschaftlern als Wirkprinzip anerkannt.  Beachten Sie dazu bitte auch die ergänzenden Informationen in unserem Impressum.