Haben Sie schon einmal von dem
Phänomen der Resonanz-Heilung gehört?

 

 

Resonanz-Heilung ist Heilung/Selbstheilung durch spontane Transformation.

Spontane Transformation liegt dem Phänomen der sog. Wunderheilung zu Grunde, ebenso dem Phänomen der Spontanheilung ohne nachvollziehbare Erklärung.

Also das, was Schulmediziner gerne „Spontan-Remission“ nennen – obwohl kein Arzt weiß, wie und warum genau eine Spontan-Remission überhaupt geschieht. Medikamente jedenfalls lösen keine Spontan-Remissionen aus. Es ist vielmehr ein geistiger Prozess, der im Bewusstsein (oder auch im Unterbewusstsein) eines Patienten abläuft.

Die große Frage ist natürlich: Lässt sich Resonanz-Heilung von jedem jederzeit bewusst auslösen?

Nun, Fakt ist: Ausnahmslos alle erfolgreichen spirituellen Heiler wenden die Methode der Resonanz-Heilung an, jeweils auf ihre eigene, individuelle Weise.

Das ist wohl auch der Grund, warum jeder, der sich erfolgreich mit Resonanz-Heilung selbst geheilt hat, auch zum Heiler für andere werden kann – wer das Prinzip auch nur einmal erfolgreich angewandt hat, hat ein ganz grundlegendes Prinzip in Sachen Heilung verinnerlicht. Das Geheimnis aller erfolgreichen Geistheiler.

 

Insider-Reports zum
Phänomen Resonanz-Heilung

 

In umfangreichen Reports berichten die Macher von „Das HeilGeheimnis“ und „Tranceformation“ aktuell ausführlich über das „Geheimnis Resonanz-Heilung“ – lassen Sie sich diese Insider-Reports auf keinen Fall entgehen!

Und, ja, die Insider erklären dort auch das alles entscheidende Prinzip hinter dem Phänomen der Resonanz-Heilung.